Neuigkeiten

Brillenpflege

Die beste Pflege für meine Brille

Damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Brille haben, ist die richtige Pflege und Handhabung wichtig.

Das sollten Sie vermeiden:

Hohe Temperaturen nimmt Ihnen die Brille übel. Lassen Sie daher keine Brille in den Sommermonaten im Auto liegen, auch nicht im Etui. Es werden schnell über 60°C erreicht. Kunststofffassungen verlieren die Form, Beschichtungen bei Brillengläsern können Hitzerisse bekommen.

Das Gleiche gilt bei Saunabesuchen.

Vorsicht bei Thermalwasser.
Die Salze sind oft aggressiv und können Spuren an der Oberfläche hinterlassen.
Bei Verwendung von Haarspray die Brille lieber in sicherer Entfernung ablegen. 
Es hinterlässt bleibende Spuren an der Oberfläche. 
Das empfehlen wir:

Unser Microfasertuch

für die schnelle Pflege - reiben Sie Ihre Brille trocken mit dem Microfasertuch ab

Unser Pflegespray

für die tägliche und gründliche Reinigung - Gläser besprühen und mit einem Geschirrtuch aus Baumwolle (kein Microfaser) trockenreiben

für stärkere Verschmutzungen

Bei Staub, Sand und salzhaltiger Luft am Meer. Brillengläser mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen. Danach mit unserem Pflegespray reinigen

Gönnen Sie Ihrer Brille ab und an ein Ultraschallbad - wir erledigen diese gründliche Reinigung sehr gerne für Sie.
Bei dieser Gelegenheit checken wir dann gleich die komplette Brille durch.
Sie haben Fragen?
Allgemeine Hinweise
Bitte verwenden Sie keine:
  • Microfaser aus dem Haushalt
  • Küchen- und Kosmetiktücher
  • Putztücher mit Alkohol
  • scharfe Reiniger
  • Spülmittel
In solchen Fällen übernehmen unsere Lieferanten keine Gewährleistung und erkennen Reklamationen nicht an.